A B C D E F G H I K M N R S W

Robusta Kaffee

Robusta Kaffee

Robusta-Kaffee, auch als Tiefland-Kaffee bekannt, ist eine faszinierende Kaffeesorte mit einer reichen Geschichte und einem einzigartigen Geschmacksprofil. Tauchen wir gemeinsam in die Welt dieser Bohnen ein, erkunden ihre geschmacklichen Eigenschaften, lernen die Unterschiede zu Arabica-Bohnen kennen und betrachten die Bedeutung dieser Sorte in der globalen Kaffeeindustrie. Schnapp dir einen Espresso und mach es dir bequem. Los geht's.

Die Geschmacksvielfalt

Robusta-Kaffee zeichnet sich durch eine breite Palette von Aromen aus, die von erdig bis holzig reichen. Er ist auch dafür bekannt, Noten von Nüssen und Kakao in seinen Bohnen zu tragen. Der Geschmack von Robusta-Kaffee variiert abhängig von der Anbauhöhe. In höheren Lagen entwickelt er oft Geschmacksrichtungen von Kirschen, Beeren oder sogar floralen Nuancen. Diese geschmackliche Vielfalt wird stark von den Umweltbedingungen beeinflusst.

Im Vergleich zu Arabica-Bohnen haben Robusta-Bohnen einen niedrigeren Kaffeeölgehalt. Dies mag auf den ersten Blick nachteilig erscheinen, bietet jedoch einige Vorteile. Ein niedrigerer Kaffeeölgehalt führt zu einer länger anhaltenden Crema, insbesondere beim Brühen von Espresso. Die Crema ist die dünne Schicht goldener Creme, die sich auf der Oberfläche eines Espressos beim Aufbrühen bildet, und ein wichtiger Indikator für die Kaffeequalität. Aufgrund des geringeren Kaffeeölgehalts bleiben die Crema und ihre Textur länger stabil, selbst bei der Verwendung von Espressomaschinen.

Robusta Bohnen haben im Vergleich zu Arabica-Bohnen einen geringeren Kaffeeölgehalt. Das klingt auf den ersten Blick nach einem Nachteil, hat aber tatsächlich einige Vorteile. Ein niedrigerer Kaffeeölgehalt führt zu einer länger anhaltenden Crema, insbesondere beim Brauen von Espresso. Die Crema ist die dünne Schicht goldener Creme, die sich auf der Oberfläche eines Espressos beim aufbrühen bildet. Die Crema ist ein wichtiger Indikator für die Qualität des Kaffees. Da Robusta-Bohnen weniger Kaffeeöl enthält, bleibt die Crema stabiler und behält ihre Textur und Integrität länger bei, selbst bei der Verwendung von Espressomaschinen.

Robusta-Bohnen enthalten von Natur aus Chlorogensäuren, die den Geschmack und den Säuregehalt des Kaffees beeinflussen. Obwohl Robusta von Natur aus reich an Chlorogensäuren ist, können diese durch eine schonende Röstung erheblich reduziert werden. Bei Blank Roast verwenden wir beispielsweise ein besonders schonendes Röstverfahren, bei dem wir unter anderem Rebenholz oder Hickory einsetzen. Diese Holzarten werden zerkleinert und gewässert, bevor sie in den Röstprozess einbezogen werden. Die langsame Freisetzung von Feuchtigkeit während des Röstens ermöglicht es den Bohnen, ihre Aromen zu entwickeln und gleichzeitig die Säure zu reduzieren. Das Ergebnis ist ein geschmacklich ausgewogener und milder Robusta-Kaffee, der die Vorlieben einer breiten Palette von Kaffeetrinkern anspricht.

Eine kurze Geschichte

Die Geschichte der Coffea Canephora ist faszinierend und erstreckt sich über tausend Jahre zurück. Ursprünglich wurden nicht die Kaffeebohnen, sondern die Kaffeeblätter, Fruchtschalen und Kaffeesamen konsumiert. Diese wurden mit Gewürzen und Fett vermischt und dienten als eine Art 'Energieriegel' für die damaligen Hirten in Afrika. Die Kaffeesamen wurden von den Sufis verwendet, um einen Tee namens 'Quishr' zu brauen, der ihnen half, wach zu bleiben und ihre nächtlichen Gebete auszuführen.

Die Verwendung von 'Arabischem Wein', wie Kaffee damals genannt wurde, war umstritten, da es Uneinigkeit darüber gab, ob seine anregende Wirkung mit den religiösen Überzeugungen vereinbar war. Trotz dieser Kontroversen breitete sich die Kaffeekultur in Arabien und im Jemen aus, und es entstanden die ersten Kaffeehäuser.

Im 16. Jahrhundert begannen die Araber, die Kaffeekirsche der Coffea-Pflanze zu nutzen, indem sie die Kirschen rösteten, mahlten und aufbrühten. Dieses aufgebrühte Getränk ähnelte stark dem heutigen Kaffee. Die Araber hielten ihre Zubereitungsmethoden lange Zeit geheim, aber schließlich verbreiteten sich Kaffee und Kaffeebohnen in die Türkei, nach Ägypten und Nordafrika.

Im 17. Jahrhundert schmuggelten Händler Kaffeesamen aus Jemen nach Indien, was den Beginn der globalen Verbreitung von Kaffee markierte. Ein niederländischer Händler brachte schließlich Kaffeesamen nach Amsterdam, der Hauptstadt der Niederlande. Von dort aus breitete sich die Kaffeekultur weiter aus und eroberte die Welt in nur wenigen hundert Jahren. Kaffee wurde nicht nur als Getränk, sondern auch als Handelsware immer wichtiger. Im Laufe der Zeit traten auch immer mehr Mutationen der Kaffeepflanze auf, darunter auch die Robusta Varietät.Die Pflanze wird in der Wissenschaft Canephora genannt, während Coffea der wissenschaftliche Gattungsname der Kaffeepflanzen ist. 

Robusta wird in verschiedenen Teilen der Welt angebaut. Zu den wichtigsten Anbaugebiete sind

  • Afrika

  • Südostasien

  • Süd- und Zentralamerika 

  • Indien

Die Bedeutung in der Kaffeeindustrie

Heutzutage ist Robusta nach Arabica die weltweit zweithäufigste Kaffeebohne und spielt eine entscheidende Rolle in der globalen Kaffeeindustrie. Die Beliebtheit von Robusta gründet auf seinen einzigartigen Eigenschaften, die ihn von Arabica-Kaffee unterscheiden. Während Arabica für seinen milden Geschmack und seine subtilen Aromen bekannt ist, zeichnet sich Robusta durch seinen kräftigen und vollen Körper aus, der bei der Röstung zur Geltung kommt.

In vielen Kaffeemischungen werden die Robusta Bohnen verwendet, um dem Heißgetränk mehr Intensität und einen kräftigen Geschmack zu verleihen. Diese Zugabe verleiht Kaffee einen tieferen, vollmundigeren Geschmack, der insbesondere in Espressos und Kaffeemischungen für den perfekten Morgenkick geschätzt wird.


Welche Eigenschaften schätzen Kaffeeliebhaber an Robusta-Bohnen?

  1. Stärkerer Geschmack: Wie bereits erwähnt, hat Robusta Kaffee einen kräftigeren Geschmack im Vergleich zu Arabica. Dies macht ihn zur bevorzugten Wahl für Kaffeetrinker, die einen intensiven und belebenden Kaffee bevorzugen. Die tiefe, erdige Note von Robusta verleiht Kaffee eine einzigartige Charakteristik, die in vielen Kaffeespezialitäten geschätzt wird.

  2. Crema-Qualität: Die Crema ist ein wichtiger Bestandteil von gutem Espresso. Sie ist nicht nur für das Auge ansprechend, sondern auch ein Indikator für die Frische und Qualität des Kaffees. Dank des geringeren Kaffeeölgehalts hat Robusta Kaffee eine stabile und anhaltende Crema, die Espressoliebhaber genießen.

  3. Koffeingehalt: Die höhere Konzentration von Koffein macht ein Kaffee mit Robusta Bohnen zur perfekten Wahl für diejenigen, die nach einem kräftigen Wachmacher suchen. Es ist kein Geheimnis, dass Koffein ein natürlicher Energielieferant ist, und Robusta Kaffee bietet eine besonders wirksame Dosis.

  4. Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten: Die Robusta Kaffeepflanze ist robuster und widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Schädlinge im Vergleich zu Arabica. Dies macht den Anbau von Robusta in verschiedenen Kaffeeregionen der Welt möglich, insbesondere in Gebieten, in denen Arabica-Pflanzen anfällig für Krankheiten sind.

  5. Wirtschaftliche Bedeutung: Für viele Kaffeebauern in Ländern wie Vietnam, Brasilien, und Indonesien ist der Anbau eine wichtige Einkommensquelle. Robusta Pflanzen sind in der Regel ertragreicher und widerstandsfähiger, was den Anbau wirtschaftlich attraktiver macht.

  6. Vielseitigkeit in Mischungen: Kaffeeröster nutzen gerne die Vielseitigkeit von Robusta in ihren Mischungen. Durch die Zugabe können sie den den Anteil von Geschmack, Textur und die Crema ihrer Kaffeekreationen gezielt beeinflussen und an die Vorlieben ihrer Kunden anpassen.

  7. Nachhaltigkeit: Robusta Kaffee kann in Kaffeeplantagen angebaut werden, die weniger anfällig für Klima- und Umweltauswirkungen sind. Dies trägt zur Nachhaltigkeit in der Kaffeeindustrie bei, indem die Ernteerträge stabiler gehalten werden. 

Die Bedeutung von Robusta ist nicht nur auf seine geschmacklichen Eigenschaften beschränkt. Der globale Kaffeemarkt und die vielen Kaffeetrinker auf der ganzen Welt profitieren von der Vielfalt, die diese Kaffeesorte in die Kaffeewelt bringt.

Fazit

Robusta ist mehr als nur eine Kaffeesorte mit einem starken Geschmack und hohem Koffeingehalt. Er hat eine faszinierende Geschichte, die sich über Jahrhunderte erstreckt, und spielt eine entscheidende Rolle in der heutigen Kaffeeindustrie. Sein einzigartiges Geschmacksprofil, seine Widerstandsfähigkeit und seine vielseitige Verwendung in Mischungen machen ihn zu einem wichtigen Bestandteil der Welt des Kaffees.

Ob du nun ein Espresso-Enthusiast bist, der die stabile Crema und den kräftigen Geschmack von Robusta Kaffee schätzt, oder ein Kaffeeliebhaber, der die Vielfalt und die Mischung von Aromen in Ihrem täglichen Getränk genießt, Robusta-Kaffee hat zweifellos einen festen Platz in der Tasse von Kaffeetrinkern auf der ganzen Welt gefunden. Er ist bestandteil vieler toller Kaffeesorten und bildet mit seinem kräftigen Aroma die Basis für Espressi und Co. Robusta hat seinen Platz in der Kaffeewelt etablliert und macht täglich millionen von Kaffeeliebhabern glücklich. 

Entdecke die kraftvolle Intensität von Robusta Kaffee bei Blank Roast. Unser Gunnar Kaffee und Espresso Intense sind die perfekte Wahl für Liebhaber von starkem, aromatischem Kaffee. Die robusten Bohnen werden sorgfältig geröstet, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Verwöhne deine Sinne mit tiefen, erdigen Noten und einem kräftigen Geschmackserlebnis. Kaufe noch heute im Blank Roast Onlineshop und genieße hochwertigen Kaffee, der deine Geschmacksknospen verwöhnt. Tauche ein in die Welt des Genusses und erlebe die Qualität und Leidenschaft, die in jeder Tasse steckt, lass dich inspirieren und genieße schon bald deine Tasse Robusta von Blank Roast.

 

Unsere Robusta Kaffees

doppelter Koffein Kick
"Intense" Espresso Robusta
(25)
Blank Roast Manufaktur
"Intense" Espresso Robusta
Inhalt 0.25 Kg (34,20 € / 1 Kg)
ab 8,55 €
Extra Kick
Der Starke
Gunnar Strong Coffee Extra stark Gunnar Strong Coffee Extra stark
(12)
Blank Roast Manufaktur
Gunnar 100% Robusta Single Origin doppelt Koffein
Doppelte Koffeinmenge, der Kaffeebooster, 100% Robusta
Inhalt 1 Kg
ab 21,24 €
chatImage
Dein Kontakt zum Röstmeister
Holger K. Blank
Blank Roast Manufaktur AG
Holger K. Blank
Hallo ich helfe dir gerne, stelle mir eine Frage..
Willkommen in der Kaffeerösterei unser Röstmeister ist zu den Öffnungszeiten verfügbar
whatspp icon whatspp icon
Extra Kick
Der Starke
ab  21,24 €